Schlagwort: Public Companies Limited by Shares

Register of People with significant Control (PSC): Interview mit GO AHEAD Geschäftsführer Theo Paeffgen

theo paeffgen

Für viele in Großbritannien gegründete Unternehmensformen gelten ab April 2016 neue Vorschriften: Der „Annual Return“, die jährlich beim Companies House einzureichende Jahresmeldung, wurde abgeschafft. Stattdessen sind diese Unternehmen dazu verpflichtet, ein Verzeichnis von Personen mit wesentlicher Kontrolle (Persons with Significant Control, kurz „PSC“) zu führen. Im Interview erklärt Theo Paeffgen, Geschäftsführer von GO AHEAD, die Neuregelungen.