Schlagwort: Insolvenz

Welches Haftungsrisiko trägt der Geschäftsführer einer GmbH?

Das Haftungsrisiko des Geschäftsführers variiert je nach Rechtsform. Bei der GmbH ist die Haftung durch das GmbH-Gesetz geregelt. Doch unscharfe Formulierungen und eine inkonsequente Rechtsprechung erschweren pauschale Aussagen zum Haftungsrisiko. Wir sagen Ihnen, wann es für Geschäftsführer einer GmbH eng werden kann.

Wenn der Kunde nicht zahlt …

… droht bei vielen Unternehmen – gerade in der Gründungsphase – ein echter Liquiditätsengpass. Schließlich sind die Einnahmen fest eingeplant, z.B. für Löhne oder die Kosten der Vorprodukte. Ganz schwierig wird es für Unternehmen, wenn ein Großauftrag nicht gezahlt wird. Dann wird es unternehmenskritisch.