Schlagwort: Immaterialgüterrecht

„In fünf Jahren wird die Blockchain als Technologie akzeptiert sein, die ein neues Internet antreibt“

bruce_pon_ascribe

Geistiges Eigentum bzw. Immaterialgüterrechte sind im Zeitalter des Internets eine komplizierte Angelegenheit. Vor allem dann, wenn es um den nachhaltig-fairen, gleichzeitig aber nicht gängelnden Schutz digitaler Inhalte geht. Kann man ein digitales Kunstwerk genau wie ein analoges verkaufen? Kann der Sammler es richtig besitzen? Ein neues Berliner Startup liefert Antworten auf diese Fragen – und rührt die Werbetrommel für eine disruptive Technologie. Ein Gespräch mit Bruce Pon, CEO von ascribe.