Schlagwort: Gründung

Think big! Einfach mal eine Universität gründen

Wir Deutschen sind bekannt dafür, nicht besonders risikofreudig zu sein. Hierzulande wägen Gründer gern erst einmal alle Sicherheiten ab, bevor sie sich trauen, den Weg der Selbstständigkeit zu gehen. Anders sieht es in Amerika aus. „Think big“ heißt dort die Devise. Es gibt nichts, das unmöglich ist. Genau das muss sich nun auch ein deutscher Seriengründer gedacht haben, dessen neuestes Projekt eine eigene Universität ist. Ja, richtig gelesen: eine private Hochschule für Programmierer.

„Wir haben uns vorgenommen, in die Spitzengruppe der Agenturen im Chemie- und Life-Science-Segment in Deutschland vorzustoßen“

Michael Tobias produziert mit seiner Agentur Inhalte für Chemie- und Life-Science-Unternehmen. Im Interview spricht er über die speziellen Herausforderungen der Branche, seine Vision in emotionalen Diskussionen mit Fakten zu punkten sowie seine Ziele für das kommende Jahr.

„Die Welt heutzutage bietet unzählige Probleme, die gelöst werden wollen“

flsk team

Patrick Bohrer und sein Team wollen mit der FLSK herkömmliche Trinkflaschen in den Schatten stellen. Welche Eigenschaften das Produkt auszeichnen, wie überhaupt die Idee entstanden ist und wie die Produktentwicklung funktionierte, erklärt Gründer Bohrer im Interview mit GO AHEAD.

„Der Hype rund um Content Marketing und Native Advertising geht an uns vorbei“

Vital Plus Media

Die Vital Plus Media Ltd. ist ein Medien- bzw. Materndienst für Gesundheit, Freizeit und Genießen. Gründer und Geschäftsführer Markus Hirschbichler feiert in Kürze 10-jähriges Firmenjubiläum. Im Interview spricht er über seine Limited Gründung mit GO AHEAD, er gibt uns einen Einblick in sein Geschäftskonzept sowie seine Branche und er resümiert die Erfolgsfaktoren einer Dekade unternehmerischer Tätigkeit.

Die Gründerwelt in Zahlen (Infografik)

Wie lange dauert eine Unternehmensgründung in Deutschland? Und was kostet eine Gründung? Wie viele Gründer haben eigentlich eine akademische Ausbildung? Wie viel Kapital wird mittels Crowdfunding in Deutschland eingesammelt? Und wie viel weltweit? Wir haben Ihnen spannende, wissenswerte und überraschende Zahlen aus der Gründerwelt in einer anschaulichen Infografik zusammengestellt. 

Der Internet-Success Coach

Das Internet gehört heute zu unserem Leben dazu. Mehr als Dreiviertel der Deutschen informieren sich vor einer Kaufentscheidung im Internet. Daraus folgt für Unternehmen – vom Startup bis zum Konzern -, dass eine professionelle Webseite ein absolutes Muss ist. H. Joachim Bodinet hat sich mit der WebVisions Concepts Limited & Co. KG auf kleinere und mittlere Unternehmen spezialisiert. GO AHEAD hat mit ihm über sein Unternehmen, die Gründung und seine Erfahrung als Unternehmer gesprochen.

Vorsicht Falle: Formulierung des Unternehmensgegenstandes

Alle Gründer stehen vor derselben Frage: Wie formuliere ich meinen Unternehmensgegenstand? Bei der Gründung von Kapitalgesellschaften kommt dieser Frage eine noch größere Bedeutung zu, denn hier wird der Unternehmensgegenstand im Handelsregister veröffentlicht. Änderungen sind damit immer kostenpflichtig.

Der neue Trend in Europa – niedriges Stammkapital, einfache Gründung

Teil 2: Einfache Gründung

Gerade diskutiert man in Brüssel die Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Gesellschaften mit beschränkter Haftung mit einem einzigen Gesellschafter (S.u.P), welche die geplante S.P.E. (die europäische Privatgesellschaft) ersetzen soll. Ein wesentlicher Punkt, der hierbei diskutiert wird, ist die Online-Gründung ohne Legitimationsprüfung. Also weg vom Notariat und hin zum Gründen am Schreibtisch.

Der neue Trend in Europa – niedriges Stammkapital, einfache Gründung

Teil 1: Niedriges Stammkapital

Seit 2008 ist es durch das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (kurz MoMiG) möglich, eine deutsche Kapitalgesellschaft ab einem Stammkapital von einem Euro zu gründen. Damit steht Deutschland nicht alleine, sondern folgt einem Trend in Europa. Vorreiter war die englische Limited mit einem Stammkapital ab einem britischen Pfund.

Film als Teil der Gesamtkommunikation

Videos drehen kann man heute mit jedem besseren Smartphone. Technisch ist das kein Problem. Birgit Früchtl hat mit pregondo WEB-VIDEO-MARKETING Limited (www.pregondo.de) einen ganz anderen Anspruch. Für sie fügt sich Bewegtbild in eine Gesamtstrategie ein. Natürlich stehen sie und ihr Mann dabei beratend zur Seite. GO AHEAD hat mit ihr über ihr Unternehmen, die Gründung und ihre Erfahrungen als Unternehmerin gesprochen.