Schlagwort: Gründerteam

Die größten Herausforderungen von Teamgründungen

Teamfähigkeit, Teamgeist und Teamwork – Schlagworte, die nicht nur in jeder Stellenausschreibung vorkommen, sondern vor allem bei jungen Unternehmen über den Erfolg oder Misserfolg eines Startups entscheiden können. Die Vorteile einer Teamgründung gegenüber eines einzelnen Entrepreneurs liegen auf der Hand: mehr Know-how und meist auch ein größeres Kapital werden in die neu gegründete Firma eingebracht. Doch das unternehmerische Miteinander birgt auch einige Herausforderungen.

Verteilte Teams führen – 5 Tipps

verteiltes team

Dass auf der ganzen Welt verteilte Teams orts- und teilweise auch zeitunabhängig zusammenarbeiten wird in unserer globalisierten Welt immer mehr zur Normalität. Viele Startups bauen ihre Strukturen und Prozesse von Anfang an so auf, dass alle Teammitglieder vollkommen flexibel zusammenarbeiten können. Das bietet eine Menge Vorteile (für die Mitarbeiter und für die Unternehmen), aber eben auch Herausforderungen. Hier 5 Tipps für das Arbeiten in verteilten Teams.

Wenn es “kracht” im Gründerteam – ein Mediator kann helfen

mediation

Viele Gründer gründen im Team. Denn eine Teamgründung bietet eine Menge Vorteile. Doch natürlich gibt es bei der Gründung im Team ebenso viele Herausforderungen. Kommunikations-, Rollen- und Machtkonflikte sind vielfach vorprogrammiert. Kommt es zum großen Krach, ist ein Mediator eine gute Idee.