Schlagwort: Gesellschaft

Welches Haftungsrisiko trägt der Geschäftsführer einer GmbH?

Das Haftungsrisiko des Geschäftsführers variiert je nach Rechtsform. Bei der GmbH ist die Haftung durch das GmbH-Gesetz geregelt. Doch unscharfe Formulierungen und eine inkonsequente Rechtsprechung erschweren pauschale Aussagen zum Haftungsrisiko. Wir sagen Ihnen, wann es für Geschäftsführer einer GmbH eng werden kann.

Das Registered Office als Verwaltungssitz der Limited

In einem der letzten Blogbeiträge ging es um virtuelle Büros. Daraufhin haben uns zahlreiche Zuschriften erreicht, dass doch ein Registered Office – wie es für die Limited vorgeschrieben ist – auch ein virtuelles Büro sei. Wir haben das zum Anlass genommen und stellen in diesem Blogbeitrag noch einmal die Aufgaben und Arbeiten des Registered Office vor:

„Du bist der wichtigste Mensch in deinem Leben“

Davon ist Christine Scharrer-Nagel überzeugt. Als Body Coach begleitet sie Menschen auf dem Weg zu mehr Lebensqualität – und das seit nun über zehn Jahren. Im Jahr 2006 entstanden die The Body Coach Limited und die The Body Coach International Limited & Co. KG. GO AHEAD hat mit ihr über das Unternehmen, die Gründung und ihre Erfahrungen als Unternehmerin gesprochen.

Von der Personengesellschaft zur Kapitalgesellschaft

Die Mehrzahl der Gründer starten in Deutschland mit einer Personengesellschaft. Doch wann sollte man sie umwandeln und wie funktioniert das? GO AHEAD hat dazu mit Steuerberater Uwe Diekmann gesprochen. Er ist Partner und Geschäftsführer der GDS Gruppe mit Sitz in Köln und Baar/Zug in der Schweiz.

Die Sache mit dem Namen

Als Gründer steht man unweigerlich vor der Entscheidung, welchen Namen soll das Unternehmen haben?
Relativ leicht haben es da Personengesellschaften. Denn hier muss der Vor- und Zuname aller Gesellschafter im Namen erscheinen. Es ist möglich durch einen Zusatz das Geschäftsfeld abzubilden. IT-Service Hans Meyer würde also gehen, IT-Service Meyer alleine als Unternehmensname geht nicht.