Schlagwort: Accelerator

Startup-Accelerator: Vorteile und Nachteile im Überblick

Accelerator

Es gibt eine Menge Accelerator-Programme für Startups. Alle versprechen, den Entwicklungsprozess eines jungen Unternehmens zu beschleunigen. Wie? Accelerator-Programme bieten Zugang zu Kapital, Infrastruktur, wertvollem Wissen und vielen Gleichgesinnten. Hört sich toll an, doch jede glänzende Medaille hat eine Kehrseite.

Jetzt bewerben! Das Leipziger SpinLab geht in die nächste Runde

Eine kreatives und lebendiges Gründungsumfeld, Coaching, Mentoring und ein breites Netzwerk – all das bietet das SpinLab. Im März 2016 beginnt in der Leipziger Baumwollspinnerei das nächste Gründerprogramm für technologieorientierte Startups. Wer teilnehmen möchte, muss sich beeilen: Für die dritte Klasse des Accelerator-Programms kann man sich nur noch bis Mitte Januar bewerben.

„Es gibt die Möglichkeit, in einem der vielleicht coolsten Büros in Deutschland zu arbeiten“

Eric Weber, Theresa Walbrach, Alexander Hiller (v.l.n.r.) – das Team des SpinLab

Accelerator-Programme bieten Startups die Chance, die Entwicklung ihrer Ideen zu beschleunigen: Etablierte Organisationen stellen Gründern für einen begrenzten Zeitraum die nötigen Ressourcen zur Verfügung. Im SpinLab, dem Accelerator der Handelshochschule Leipzig (HHL), gibt’s beispielsweise wöchentliche Workshops, Mentoring oder Zugriff auf das HHL-Netzwerk. Im Interview stellt uns Eric Weber, CEO und Mitgründer des SpinLab, das Programm detaillierter vor.