Kategorie: Wachsen & Entwickeln

Social Media Overkill – Welcher Kanal ist für wen geeignet

Social Media Kanaele

Facebook und Xing? Kennen Sie. Pinterest und Snapchat? Auch schon mal gehört. Social Media begleitet nicht nur die Digital Natives, Blogger und Hipster im Alltag, auch die meisten Unternehmen setzen heutzutage auf die sozialen Online-Netzwerke. Längst sind Twitter, Instagram & Co über den privaten Freundeskreis hinausgewachsen: Social Media eignet sich auch hervorragend für unternehmerische Marketingzwecke. Doch welche Plattformen sind eigentlich wichtig für Gründer und Startups?

Wie Sie positive Routinen in Ihren Alltag integrieren

routine-alltag

Jeden Monat drei Bücher lesen. Jeden Tag um 6 Uhr aufstehen, um zu meditieren oder laufen zu gehen. Kein Smartphone im Schlafzimmer. Viele Gründer haben sich im neuen Jahr vorgenommen, die Macht positiver Gewohnheiten zu nutzen. Doch wie es immer so ist, gelingt es den wenigsten, an guten Vorsätzen dauerhaft festzuhalten. Hier einige Impulse, um positive Routinen im Alltag besser zu integrieren.

Kundenbindung leicht gemacht: 11 Tipps für Ihre geschäftliche Weihnachtskarte

geschäftliche Weihnachtskarten

Als Gründer und Unternehmer kann man sich gar nicht früh genug mit dem Thema „geschäftliche Weihnachtskarten“ beschäftigen: Es ist ein einfaches, relativ preisgünstiges und äußerst zielgerichtetes Tool zur Kundenbindung. Wir geben Ihnen 11 hilfreiche Tipps für Ihre geschäftlichen Weihnachtskarten an die Hand.

Warum Sie als Gründer Ihre Schreib-Skills verbessern sollten

Schreiben lernen

Schreiben Sie gerne? Den meisten Menschen macht Schreiben keinen Spaß: Schreiben ist anstrengend und oft entspricht das Ergebnis, der produzierte Text, nicht den eigenen Erwartungen. Doch die meisten von uns müssen in ihrem (Berufs-)Leben eigentlich jeden Tag schreiben. Gerade für Gründer ist Schreiben eine Schlüsselkompetenz. Und es gibt eine Menge gute Gründe, diese Kompetenz zu stärken.

Lektüretipps für Gründer

Lektüretipps

Sommerzeit ist Ferienzeit. Und wann, wenn nicht im Urlaub, kommt man endlich einmal zum Lesen? Für Gründer und Startups muss es dabei nicht immer der schwer verdauliche Ratgeber zur Existenzgründung und Selbstständigkeit sein. Es gibt auch leichtere und spannende Kost zum Mitnehmen an den Strand oder in die Berge.

SEO-Basics für Gründer

mobile web

Suchmaschinenoptimierung ist ein sehr weitreichendes Thema. Und ein sehr wichtiges – zumindest jeden Gründer, der mit seiner eigenen Website im Netz aktiv ist. Auch wenn nicht jeder gleich eine bis ins letzte Detail ausgefeilte SEO-Strategie umsetzen kann, einige Basics sollte jeder beherrschen. Hier eine kleine Einführung für Gründer, die sich noch nie mit dem Thema beschäftigt haben.

Recruiting: 7 Tipps für Ihre nächste Stellenanzeige

Stellenanzeige Tipps

Fachkräftemangel, War for Talents – viele Unternehmen suchen händeringend gute Mitarbeiter. Gerade junge Unternehmen oder auch kleinere Mittelständler können sich Fehlbesetzungen nicht leisten. Eine gute Stellenanzeige ist die Basis für erfolgreiche Personalbeschaffung. Hier die besten Tipps für Ihre nächste Stellenanzeige.

Brauchen Gründer Empathie?

empathie

Für die einen ist Empathie nicht mehr als ein hochgehypter Soft Skill. Für die anderen eine entscheidende Killerkompetenz in unserer eng vernetzten Arbeitswelt. Wir fragen: Was ist Empathie überhaupt? Wie hilft sie weiter? Sind empathische Gründer die besseren Gründer? Und: Kann man Empathie lernen?

Intrinsische Motivation: Erfolgsfaktor für Gründer

intrinsische motivation

Warum tun Sie das, was Sie tun? Warum stehen Sie morgens auf? Warum sind Sie Startup-Gründer? Oder warum wollen Sie einer werden? Falls die Chance auf ein dickes Bankkonto der hauptsächliche Grund ist, sollten Sie sich Ihr Tun nochmal überdenken.  

Startup-Accelerator: Vorteile und Nachteile im Überblick

Accelerator

Es gibt eine Menge Accelerator-Programme für Startups. Alle versprechen, den Entwicklungsprozess eines jungen Unternehmens zu beschleunigen. Wie? Accelerator-Programme bieten Zugang zu Kapital, Infrastruktur, wertvollem Wissen und vielen Gleichgesinnten. Hört sich toll an, doch jede glänzende Medaille hat eine Kehrseite.

Wie Gründer die Macht des Storytelling mit einfachen Mitteln nutzen können

storytelling

Multimediales Storytelling, crossmediales Storytelling, Social Media Storytelling oder Liquid Storytelling – Storytelling ist in seinen verschiedenen Ausprägungen ein Buzzword. Zu Recht! Denn Geschichten eigenen sich hervorragend, um Botschaften zu transportieren. Aber nicht nur Multi-Millionen-Kampagnen führen zum Erfolg, Sie als Gründer können mit auch mit einfachen Mitteln die Macht des Storytelling nutzen und Ihrem Unternehmen Flügel verleihen.

„Betterspace will Partner innovativer, nachhaltiger Hotels werden“

Gerhard Weiß, Gründer Betterspace

Betterspace bietet intelligente Heiztechnik für die Hotellerie. Damit landete das junge Unternehmen bereits bei mehreren Businessplan-Wettbewerben auf dem Siegertreppchen. Im Interview erklärt Gründer Gerhard Weiß das Konzept, spricht über die Rolle von Betterspace bei der Energiewende, blickt zurück auf die Finanzierung der Startphase und gibt einen Ausblick auf kommende Herausforderungen.

Gründer-Events im Mai: Unsere Tipps

startup events mai

Alles neu macht der Mai. Eine gute Zeit also, um „mal raus zu kommen“ aus dem Trott. Laptop und Visitenkarten, Jackett oder Kapuzenpulli eingepackt, und auf geht’s zu neuen Inspirationen, Impulsen und Kontakten. Hier unsere Veranstaltungstipps für Kurzentschlossene.

European Startup Monitor: Wie sieht das europäische Otto-Normal-Startup aus?

European Startup Monitor

Wie gründet Europa? Wie finanzieren sich europäische Startups? Was unterscheidet die Gründerlandschaften in Deutschland und Schweden, Großbritannien und Israel? Auskunft gibt der erste European Startup Monitor.